< 11.-13.08.2022 - 27. Neuruppiner Weinfest

16.08.22 - Jugendkunstschule (JKS): Anmeldungen 2022/23 und Sommeraktivitäten


Sommerakademie "Kunstdünger", (Foto: M. Kaffka)

In der ersten Ferienwoche reisten 9 junge Tänzerinnen mit den Tanzpädagoginnen Gritt Maruschke und Hanna Rothe für 3 Tage zu einem Tanz- und Kunstworkshop in die polnische Partnerstadt Babimost. Begleitet wurden sie von Magdalena Yanshin, Koordinatorin Städtepartnerschaften. Zur gleichen Zeit fand im Ballettsaal der JKS erfolgreich ein Workshop Breakdence statt, welcher mit einer kleinen Präsentation endete. Geleitet wurde der Workshop von einem Coach der renommierten Flyings Step Academy.


Die Sommerakademie "Kunstdünger" fand vom 11. bis 15. Juli im Kunstort Lehnin in Kloster Lehnin statt 4 begabte Schülerinnen aus Kunstkursen der JKS wurden von etablierten Künstlern betreut, konnten experimentieren, ausprobieren, sich inspirieren und in verschiedenen Stilen ihre Technik vervollkommnen. Organisatior des Projektes war der VdMK Brandenburg. (Foto © M.Kaffka)


Bei einem einwöchigen Mediencamp im Jugenddorf Gnewikow war die JKS nicht nur Kooperationspartner. Ein Mitglied des Medienkunstkurses der Schule nahm auch aktiv teil und konnte im Bereich Film und Kamera viele neue Erfahrungen sammeln. Durchgeführt wurde der Workshop vom Filmverband Brandenburg e. V.

Am 20. August findet/fand in Ahrenshop zum wiederholten Mal die "Lange Nacht der Kunst" statt. 10 Tänzerinnen unser Jugendtanzgruppen und ihre künstlerische Leiterin Grit Maruschke sind eingeladen und zeigen die choreografische Arbeit "Hands Concept".


Im Schuljahr 2022/23 gibt es in der JKS auch weiterhin viel Interessantes zu entdecken. Neben den vielen Angeboten für Kinder, steht ein Programm für die Zielgruppe der 12 bis 18jährigen im Focus.

In den Kursen Film & Medien, Streetart Art, Grafikdesign und Fotografie sind noch Anmeldungen per Mail möglich: infoaltes-gymnasium-neuruppinde

Nähere Informationen sind unter www.jugendkunstschule-neuruppin.de oder telefonisch unter 03391 3555220 abrufbar.