< 07.06.2021 - Impfbuseinsätze in der Fontanestadt Neuruppin

13.-20.06.2021 - Jugendliteraturfestival "Querfeldvier"


Logo querfeldvier

30 Veranstaltungen stehen auf dem Programm – bei QUERFELDVIER, dem Festival der Bücher und der Phantasie vom 13. – 20. Juni 2021 in Neuruppin. Über 900 Kinder und Jugendliche sind schon angemeldet. Auch für Eltern, Großeltern und Familien ist etwas dabei.

Zur Übersicht aller Termine geht es HIER.

 

Das Kulturministerium fördert das 4. Kinder- und Jugendliteraturfestival ‘Querfeldvier‘ in der Fontanestadt Neuruppin mit 12.000 Euro aus Lottomitteln des Landes Brandenburg.

Kulturministerin Manja Schüle„Bücher sind etwas Wunderbares – sie sind Weltenöffner, Wegbegleiter und Wissensspender. Umso mehr freut es mich, dass das Kinder- und Jugendliteraturfestival ‘Querfeldvier‘ schon zum vierten Mal stattfindet und den Nachwuchs in die aufregenden Galaxien rund ums gedruckte Wort entführt. Und welcher Ort eignet sich dafür besser als die Fontanestadt Neuruppin? Eben. Der Nachwuchs ist während des Festivals eingeladen, an Autorenlesungen, Poetry- und Comic-Workshops, Schreib- und Filmwettbewerben teilzunehmen. Die Lottomittel sind bestens angelegtes Geld – denn: Wer liest, ist nicht allein. Und wer weiß: Vielleicht kommt eine der künftigen Fontane-Literaturpreisträgerinnen ja aus Neuruppin?“

Der Fontane-Literaturpreis des Landes Brandenburg und der Fontanestadt Neuruppin wird seit 2019 vergeben. Der mit 40.000 Euro dotierte Fontane-Literaturpreis wird in Würdigung Theodor Fontanes als 24-monatiges Stipendium an Autor*innen verliehen, die mit einem Werk erstmalig herausragendes öffentliches Interesse gefunden haben. Der Preis soll sie dabei unterstützen, diesen Weg erfolgreich fortzusetzen. Weitere Infos gibt es HIER.